Startseite
    Internetfundstücke
    History
    Erlebnisse
    Politik
    Kulturhinweise
  Archiv
  Blog´n´Roll
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   israelnetz
   die jüdische
   hagalil
   matthias küntzel
   typoskript.net
   bahamas
   adf-berlin
   adf-blog
   ivison
   planet.olifani
   morgenthau-blog
   nada
   torsun





https://myblog.de/step.forward

Gratis bloggen bei
myblog.de





>>Israel, ein Dorn im Auge der Welt.<<

Gestern war ich mit einigen Bekannten in Leipzig bei dieser Kundgebung um – wie heißt es so schön – Flagge zu zeigen.

Besondere Vorkommnisse 1: so ziemlich zu beginn der Veranstaltung fuhr ein Auto vorbei aus welchem jemand „Judenschweine“ brüllte (okay – ist ja nun in Deutschland nichts so besonderes). Besondere Vorkommnisse 2: am Rande der Kundgebung tauchten deutsche Nazis mit der iranischen Regime-Flagge auf und bekundeten ihre Solidarität mit selbigem - sind aber recht schnell „gegangen wurden“. Nach außen wurde deutlich gemacht dass sich die Kritik gegen das iranische Regime und Ahmadinedschad und nicht pauschal gegen jeden Iraner oder Fan der iranischen Mannschaft richtet.

Apropos Flagge zeigen, anfang dieser Woche erfreute mich folgende Meldung: „Ghanaischer Fußballspieler feiert 2:0 mit israelischer Flagge“.

Und was gibt es wenige tage später zu lesen: „Ghana entschuldigt sich für "israelischen" Torjubel“. Der Sprecher des Fußballverbandes von Ghana, Randy Abbey, sagte: "Das war eine naive Aktion, und wir entschuldigen uns bei jedem, der sich dadurch verletzt gefühlt hat". Weiter räumte Abbbey ein, >>dass es Beschwerden beim ghanaischen Verband gegeben habe. "Es war unglücklich, dass der Spieler die aktuelle politische Situation ignoriert hat"<<. Dies zeigt einmal mehr die Nichtakzeptanz Israels in vielen Teilen der Welt. Ist doch in Deutschland derzeit „die Welt zu Gast bei Freunden“ - nur eben Israel nicht. Und was für ein „riesen Glück“ dass alle Welt die politische Situation des Iran ignoriert.

Nachtrag: Hier gibt es weitere Bilder zu Leipzig.
22.6.06 15:19
 


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


salty / Website (22.6.06 16:14)
prima kundgebung, hast du gut gemacht :-)


zagrep1 (2.7.06 16:54)
Wieso sind auf den Bildern ComicFiguren zu sehen und keine Menschengesichter?

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen
s



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung